Storm saws sammleredition

Die Geschichte Hamburgs reicht bis in das 8. Jahrhundert n. Chr. zurück. Entstanden ist die Stadt aus einer Befestigungsanlage, der Hammaburg , welche dem Handel diente. [1] Im Mittelalter wurde Hamburg einer der bedeutendsten Handelsplätze Europas .

Neben der günstigen Lage des Hamburger Hafens stärkte die jahrhundertelange politische Unabhängigkeit als Freie und Hansestadt die Entwicklung Hamburgs zur zweitgrößten Stadt Deutschlands nach Berlin .

Seit dem 4. Jahrhundert siedelten sich die nordalbingischen Sachsen im nordelbischen Raum an. Belegt sind Besiedlungen auf dem Geestrücken bei der Alstermündung und ein sächsisches Gräberfeld in Hamburg-Schnelsen , mit dem Reitergrab von Schnelsen als einer der herausragenden Bestattungen dort. Der Zustrom dauerte bis ins 6. Jahrhundert an.


Contact Us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Sed et quam est. Mauris faucibus tellus ac auctor posuere.