Spiele raten kostenlos spielen online

Der Wirbel um die geschlagene US-Präsidentschaftswahl will nicht abreißen. Diesmal sind es Wissenschaftler, die massive Zweifel am regulären Ablauf der Wahlen in zumindest drei Bundesstaaten anmelden. Wie “focus.de” unter Berufung auf das “New York Magazine” und CNN berichtet, haben die Experten Hinweise darauf gefunden, dass die Ergebnisse dort möglicherweise manipuliert waren. Die Ergebnisse wurden dem Clinton-Team demnach bereits präsentiert.

Der Knackpunkt: Clinton soll in jenen Bezirken Pennsylvanias, Michigans und Wisconsins, in denen elektronische Wahlmaschinen eingesetzt wurden, deutlich schlechtere Ergebnisse eingefahren haben. In den Bezirken, in denen die Wähler händisch ihr Kreuz machten, schnitt die Kandidatin der Demokraten viel besser ab – in Wisconsin seien es gar sieben Prozent gewesen. Zwar gebe es keine Beweise, dass die Maschinen manipuliert wurden. Dennoch seien die Unterschiede rein statistisch gesehen viel zu auffällig.

Das ist deshalb spannend, weil das Rennen in diesen entscheidenden Swing-States besonders knapp war. Die 16 Wahlmänner Michigans wurden etwa noch immer nicht zugeteilt. Würden Trump noch die zehn Wahlmänner Wisconsins und die 20 Pennsylvanias aberkannt, hätte Clinton die Wahl gewonnen. Noch ist aber offen, ob Clinton die Wahl anfechten wird. Zeit hat sie dafür in Wisconsin noch bis Freitag, in Pennsylvania endet die Frist am Montag und in Michigan nächsten Mittwoch.

Willkommen auf www. Spiele .cx » Spiel kostenlos Spiele :: Game gratis Games Du bist auf der Suche nach Pausenspiele, Flashgames oder Onlinespiele?

Fliegenklatsche spielen - Auf Spiele - Kostenlos -Online.de kannst du gratis, umsonst und ohne Anmeldung oder Download kostenlose online Spiele spielen!

Kartenspiele - Auf Spiele - Kostenlos -Online.de kannst du gratis, umsonst und ohne Anmeldung oder Download kostenlose online Spiele spielen!

Video: Streaming – Was ist erlaubt, was nicht?

Wer ernsthaft gedacht hat, dass das Herunterladen von neuen Filmen, Musik und PC-Spielen auf irgendeiner Webseite im Internet legal sei, der hat vermutlich nicht die Nachrichten rund um Portale wie Kino.to , Megaupload oder Movie2K mitverfolgt. Macht ja nichts, wir erklären euch die derzeitige rechtliche Lage am Beispiel Goldesel.to.

Die Rechtslage ist eindeutig: Musik, Computerspiele und Filme sind urheberrechtlich geschützt und dürfen aus diesem Grund nicht ohne Genehmigung des Urhebers zum Download angeboten werden ( § 19a UrhG ). Die Verlockung, aktuelle Titel kostenlos herunterzuladen, mag groß sein – legal ist das aber nicht.

Das Angebot auf Goldesel.to umfasst Toptitel, die ganz offensichtlich rechtlich geschützt sind, was das Herunterladen ebenfalls illegal macht. Das macht die Webseite sogar selbst klar, indem sie auf die Gefahr möglicher Abmahnungen hinweisen.


Contact Us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Sed et quam est. Mauris faucibus tellus ac auctor posuere.