Nhl 2005 online spielen

Erich Kühnhackl stand auf dem Untergrund, der ihn einst berühmt gemacht hatte. Aber der 65-Jährige war am Sonntag nach Spielschluss in der Arena von San Jose nur eine Randerscheinung. Zusammen mit Ehefrau Sylvia war Kühnhackl aufs Eis gekommen, um mit Sohn Tom dessen größten Triumph zu feiern.

Denn Kühnhackl Junior hatte soeben das erreicht, wovon viele träumen, was aber nur wenigen vergönnt ist - den Stanley Cup der NHL zu gewinnen. Mit den Pittsburgh Penguins war dem 24-Jährigen ein 3:1 bei den San Jose Sharks gelungen. Es war der entscheidende vierte Sieg in der Finalserie und der letzte Schritt seiner Erfolgsstory auf dem Eis.

Vor ihm hatten schon zwei Deutsche die begehrteste Eishockey-Trophäe der Welt in die Höhe gehievt. Doch Uwe Krupp und Dennis Seidenberg waren bei ihren Triumphen bereits erfahrene NHL-Profis. Kühnhackl hingegen wird als Rookie geführt - als Neuling also. Denn er hat gerade mal 66 Partien in der Liga absolviert - und ist trotzdem bereits Meister. Zwischen dem NHL-Debüt am 9. Januar bei den Montreal Canadiens und dem 3:1-Sieg im sechsten Spiel der Stanley-Cup-Finalserie in San Jose lagen nur 156 Tage.

Die Bundesregierung hat sich entsetzt gezeigt über den Angriff auf einen Istanbuler Nachtclub. Das Auswärtige Amt twitterte: "Wir sind tief bestürzt und trauern mit den Menschen in #Istanbul". Die US-Regierung sprach von einer Gräueltat ausgerechnet an Silvester, was die Brutalität der Angreifer nur noch unterstreiche. Sie bekräftigen die Unterstützung der USA für den Nato-Verbündeten Türkei. Die EU-Außenbeauftragte Mogherini twitterte: "2017 startet mit einem Angriff in Istanbul. Wir arbeiten weiter daran, solche Tragödien zu verhindern."

Beim Hantieren mit Feuerwerk haben sich in der Silvesternacht wieder etliche Menschen verletzt. Allein ins Berliner Unfallkrankenhaus kamen 14 Menschen mit schweren, durch Feuerwerk verursachten Verletzungen, sagte Pressesprecherin Angela Kijewski. Schon um 16 Uhr twitterte das dortige Klinik-Team: "fünf Patienten mit schwersten Handverletzungen durch Feuerwerkskörper. Darunter auch Kinder". In den meisten Fällen hätten explodierende Böller Körperteile abgerissen oder diese so schwer verletzt, dass sie amputiert werden mussten.

In seinen ersten Minuten als neuer UN- Generalsekretär hat Antonio Guterres einen "Appell zum Frieden" veröffentlicht. Auf Twitter forderte er die Menschen in der Welt auf, eine gemeinsame Neujahrsresolution zu verabschieden. Er wolle sich während seiner Amtszeit darauf konzentrieren, eine "Diplomatie des Friedens" zu entwickeln. Guterres übernimmt heute offiziell den Posten seines Vorgängers Ban Ki Moon. Da die Vereinten Nationen am Wochenende in der Regel geschlossen sind, dürfte der Portugiese seinen ersten Arbeitstag aber erst am Dienstag haben.

Partner: eishockeyforum.com | hockeyfans.ch | Eishockey in Italien | US Sport Übersicht | Livetipsportal.com | Wett-Bonus.com | Tipico App Informationen

Valid: XHTML 1.0 | CSS 2.1 Performance: Seite erstellt mit AC4,CS4 Seitenaufbau in 0.084 sec. Speicher: 0.384 Peak: 0.534 MB

Unsere Beteiligungen betragen typischerweise T€ 100 bis T€ 600 Eigenkapital . Wir investieren ausschließlich in offene Beteiligungen in den Rechtsformen GmbH, GmbH & Co. KG und AG .
Zusätzlich stellen wir bis zu T€ 400 Mezzanine-Kapital pro Unternehmen zur Verfügung.
Gemeinsam mit den Unternehmen streben wir an, unser Investment durch die parallele Beteiligung öffentlicher (z. B. mittelständische Beteiligungsgesellschaften) und halböffentlicher (z. B. High Tech Gründer Fonds) Beteiligungsgeber zu hebeln.

Wir beraten Unternehmen in allen Kernbereichen , um genau dort Starthilfe geben zu können, wo sie benötigt wird. Dabei erfüllen wir gleich zwei Aufgaben: die des neutralen Beobachters und Beraters , der immer wieder den Blick von außen wahrt. Aber auch die des Geschäftspartners , mit dem neue Konzepte entworfen und umgesetzt werden. Persönliche Begleitung in sämtlichen Projektphasen -
Zeit investieren und nutzen. Sehr konkret und sehr persönlich. Zwischen den Unternehmen und uns findet ein monatlicher Austausch durch persönliche Treffen bei den Unternehmen oder zumindest Telefonkonferenzen statt.

Wir stellen erprobte Controlling-Tools zur Verfügung. Im Interesse des Unternehmens legen wir Wert auf aussagefähige Budgetplanungen und ein straffes monatliches Reporting.


Contact Us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Sed et quam est. Mauris faucibus tellus ac auctor posuere.