Basketball challenge torrent

Bereits fünf Jahre nach der Erfindung des Basketballsports 1891 durch James Naismith wurde der Sport erstmals in Deutschland ausgeübt. Der Turninspektor August Hermann wurde durch seinen nach Amerika ausgewanderten Sohn über den neuen Sport informiert und ließ 1896 in Braunschweig auf Körbe werfen. [1] Gemäß der wörtlichen Übersetzung wurde die Sportart, deren Regelwerk sich in den folgenden Jahrzehnten mehr am Handball - als am Basketballspiel orientierte, Korbball benannt. Anfang der 1930er Jahre wurde Korbball jedoch kaum mehr gespielt und sollte erst Mitte des Jahrzehnts in Konkurrenz zum Basketball wieder aufleben. [2]

Die erste offizielle Deutsche Meisterschaft wurde am 29. und 30. April 1939 auf einem Turnier der vier besten von 19 Gaumeistern in Hamburg ausgetragen. Meister wurde der Luftwaffen-Sportverein Spandau mit einem 47:16 über den TV 1848 Bad Kreuznach. Nach Angaben des NS Reichsbundes für Leibesübungen (NSRL) waren 1939 rund 5000 Basketballer, darunter über 500 Frauen, in 206 Vereinen aktiv. Bis 1942 konnte die Nationalmannschaft von 19 Länderspielen insgesamt vier Begegnungen gewinnen. Infolge des Zweiten Weltkrieges kam bis 1944 der Spielbetrieb in Deutschland nach und nach ganz zum Erliegen.

In Westdeutschland qualifizierten sich bis 1966 die bestplatzierten Mannschaften der Oberligen für die Endrunde der deutschen Meisterschaft. In der Spielzeit 1966/1967 wurde die damals noch zweigeteilte Basketball-Bundesliga eingeführt.

Mit einem 81:79 – Sieg beim letztjährigen Tabellenzweiten VFB Gießen Pointers gelang den Bensheimer Regionalliga-Basketballern eine faustdicke Überraschung.

Die vor Beginn der Runde noch als Meisterschaftsfavorit gehandelten Hausherren finden sich nun nach dem 10. Spieltag in der Tabelle nur noch auf dem 7. Platz, wohingegen die Bergsträßer nach dem Sieg wieder Anschluss an die Tabellenspitze schaffen konnten, da die Spitzenmannschaften allesamt  Niederlagen bezogen.

Vor voll besetzten Zuschauerrängen ließ sich der Aufsteiger im Nachbarschaftsduell noch im letzten Viertel nahezu widerstandslos den schon sicher geglaubten Sieg nehmen.

Hinweis für unsere Nutzer: Der Basketball-Liveticker von LiveTicker.com bietet einen Live-Ticker, Ergebnisse und Informationen für BBL , NBA , Euroleague und über 150 weitere Wettbewerbe. Unser LiveTicker.com Service mit Basketball Ergebnissen läuft in Echtzeit. Es ist also nicht nötig, die Seite zu aktualisieren. Auf LiveTicker.com finden Sie viele Informationen und Statistiken rund um Basketball: einen Live-Ticker, die letzten Endergebnisse sowie Turnierauslosungen. Dazu bietet LiveTicker.com noch weitere Details über aktuelle Basketballmatches: Head to Head Statistiken zweier Teams, Chancenauswertungen, die Zwischenstände nach den einzelnen Vierteln und Matchhighlights auf Video.


Contact Us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Sed et quam est. Mauris faucibus tellus ac auctor posuere.